Abschluss News der Sportschützen bevor es in die Sommerpause geht

Bei den Staatsmeisterschaften in Hallein waren Georg Zott (8.Platz einzel, 2. Platz Mannschaft), Embacher Martin (2. Platz Mannschaft), Embacher Sonja (12. Platz) und Edith Bindhammer für die es die erste Staatsmeisterschaftteilnahme war dabei.

DSC_3042

Danach hatten wir uns legendäres Vereinsschiessen wo es darum ging Vereinsmeister und Kombimeister (Pistole und Luftgewehr) zu werden. Es wurde hochkarätig geschossen. Am Ende setzte sich Georg Zott als Vereinsmeister Luftgewehr durch und Embacher Martin bei der Kombiwertung.

DSC_0006

Bei der Jugend ging es auch heiss her. Adriano Schrödl gewann beim stehend frei Bewerb und Maier Roman bei den aufgelegten Schützen.

DSC_0024    DSC_0011

Beim Nadelschiessen in Walchsee waren Bindhammer Alexander und Adriano Schrödl am Start. Sie erzielten super Ergebnisse und bekamen jeweils eine Bronzenadel des Bezirksschützenbundes überreicht.

Georg Zott bestritt indessen seinen ersten Asienwettkampf in Changwon/Südkorea. Leider verlief es dort nicht ganz nach Wunsch.
Aber der nächste Weltcupeinsatz lässt nicht lange auf sich warten. Anfang Mai geht es für Georg ab nach Fort Benning/USA wo er sein Können unter Beweis stellen kann.

DSC_0258